Projekte

Unsere Projekte verfolgen das Ziel, das Bildungsangebot in Nicaragua langfristig zu verbessern. Denn Bildung sehen wir als ein Recht, dass jeder und jedem zusteht und als Schlüssel zu einer nachhaltigen Entwicklung. Besonders Kindern und Jugendlichen wollen wir die Freude an Bildung vermitteln, sie in ihrem Lernprozess unterstützen und motivieren.

 


 

La casita del arbol

 

Biblioteca Comunitaria "La Casita del Árbol"

 

Alles fing in der Bibliothek "La Casita del Árbol" (Das Baumhäuschen) an, in der die Gründungsmitglieder des Vereins ihr freiwilliges soziales Jahr absolvierten. Mittlerweile hat sich das Baumhäuschen zu einem gut besuchten Jugend- und Kulturzentrum entwickelt. Geprägt von unseren Erfahrungen und beeindruckt von den wissbegierigen Kindern und der positiven Resonanz des Einsatzes, waren wir fest von der Notwendigkeit überzeugt, das Projekt auch von Deutschland aus personell sowie finanziell zu unterstützen.

 

 


 

Tibiloteca de Colama

 

Rostros, Colores y Sueños - Biblioteca de Colama

 

Ein weiteres Projekt, welches wir unterstützen ist die Bibliothek "Rostros, Colores y Sueños" (Gesichter, Farben und Träume) in dem kleinen Dorf Colama, welche ein ähnliches Konzept verfolgt wie das Baumhäuschen. Bei den beiden Projekten handelt es sich um Räume, die Weiterbildung, Kreativität

und Austausch ermöglichen. Viele Kinder wünschen sich einen besseren Zugang zu Bildung, doch es fehlen oftmals die Informationen und die finanziellen Mittel um dies zu verwirklichen.

 

 

 

 


 

Bücherbus

 

Bücherbus

 

Inspiriert von der Arbeit der beiden Partnerprojekte und mit dem Wunsch mehr Menschen zu erreichen, haben wir 2016 unser erstes eigenes Projekt, den Bücherbus ins Leben gerufen. Die mobile Bibliothek bringt Bücher, Spiele und Aktivitäten in abgelegene Ortschaften der Umgebung Tipitapas.