Gastfamilie werden

 

Viele junge Menschen in Deutschland träumen davon für einige Monate ins Ausland zu gehen, sei es für einen Schüleraustausch oder ein Freiwilliges soziales Jahr. So war es auch bei unseren Gründungsmitgliedern, die alle einen Freiwilligendienst in Nicaragua absolvierten. Jedoch träumen auch viele junge Nicaraguaner*innen davon, eine solche Erfahrung machen zu dürfen. Für die meisten jungen Menschen in Nicaragua bleibt dieser Traum jedoch unerfüllt.

 

Puente Nica setzt sich aktiv dafür ein, dass auch junge Menschen aus Nicaragua die Möglichkeit bekommen, unbezahlbare Erfahrungen in unserem Land zu sammeln. Wir helfen jungen Nicaraguaner*innen, die sich in ihrem Land bereits sozial engagieren, ein freiwilliges soziales Jahr in Deutschland zu absolvieren. Hierbei können sie wertvolle Einblicke in das deutsche Alltags- und Berufsleben erhalten, die deutsche Sprache lernen und schließlich die gewonnenen Kenntnisse in ihrer Heimat nutzen, um eine qualifizierte Arbeit zu finden. Zudem trägt das Programm in sowohl in Nicaragua, als auch in Deutschland zum interkulturellen Verständnis bei.

 

Im November 2012 konnten wir unseren ersten Freiwilligen in Deutschland begrüßen. Der Friolzheimer Kindergarten bekam Verstärkung aus Nicaragua: Domingo, gebürtiger Tipitapeño, lange Freiwilliger im Projekt La Casita del Àrbol und Kassierer unserer Partnerorganisation Enlazando Sueños. Mittlerweile haben insgesamt 9 Nicaraguaner*innen ein Austauschjahr mit Puente Nica in Deutschland absolviert. Lesen Sie in unserem Blog über Domingos Zeit im Friolzheimer Kindergarten oder über die Europa-Reise des Freiwilligen Miguel.

 

Möchtest du Teil werden im größten Abenteuer einer/eines jungen Nicaraguaner*in?

 

Du hast eine kleine Wohnung oder ein Zimmer, das du zur Verfügung stellen könntest?

 

Wir suchen nach Gastfamilien und Einsatzstellen für Freiwilligendienste. Wir freuen uns auf deine Nachricht an kontakt@puentenica.com.