Gastfamilie/ Einsatzstelle werden

Austausch einmal andersherum

Schüleraustausch nach Frankreich, England oder Amerika; Auslandssemester in Australien, Schweden oder Japan; ein Freiwilliges soziales Jahr in Thailand, Argentinien oder Mexico; dies ist heute nicht mehr so ungewöhnlich! Für viele junge Menschen in Nicaragua ist dies jedoch ein Traum der allzu oft völlig unerfüllbar bleibt.

Puente Nica setzt sich aktiv dafür ein, dass auch junge Menschen aus Entwicklungsländern, in erster Linie aus Nicaragua, die Möglichkeit bekommen unbezahlbare Erfahrungen in unserem Land zu sammeln. Wir helfen jungen Nicaraguaner, die sich in ihrem Land sozial engagieren, ein freiwilliges soziales Jahr in Deutschland zu absolvieren. Hierbei können sie wertvolle Einblicke in das deutsche Alltags- und Berufsleben erhalten, die deutsche Sprache lernen und dann die gewonnen Kenntnisse in ihrer Heimat nutzen um eine qualifizierte Arbeit zu finden! Dies hilft nicht nur dem Freiwilligen selbst, sondern auch dessen Familie. Dies ist eine einzigartige Erfahrung und die Chance auf ein besseres Leben.

 

Im November 2012 bekam der Friolzheimer Kindergarten Verstärkung. Aus Nicaragua! Vor zwei Jahren setzte Domingo, gebürtiger Tipitapeño und lange Freiwilliger im Projekt "La Casita del Àrbol", das erste Mal Fuß auf Friolzheimer Boden. Hier hat er über eineinhalb Jahre lang gelebt, gearbeitet, eine neue Sprache sprechen gelernt und die deutsche Kultur hautnah erleben dürfen. Lesen Sie in unserem Blog über Domingos Zeit im Friolzheimer Kindergarten oder über die Europa-Reise des Freiwilligen Miguel.

Sie möchten Teil werden im größten Abenteuer eines jungen Nicaraguaners?

Sie haben eine kleine Wohnung oder ein Zimmer, das Sie zur Verfügung stellen können?

Sie haben eine BUFDI Stelle zu besetzen?

Sie überlegen ein Au-pair einzustellen?

Wir suchen immer nach Gastfamilien und Einsatzstellen für Freiwilligendienste.